Insemination / Insemination

Inseminationsverfahren

Wir möchten die Insemination zu einem angenehmen, entspannenden Erlebnis machen, für das ausreichend Zeit zur Verfügung steht. Wir rechnen mit einer Stunde für Gespräch, Behandlung und die anschließende Ruhephase.

Empfängnis in warmer, intimer Atmosphäre

Wir sind der Überzeugung, dass eine ruhige Atmosphäre für die Empfängnis wichtig ist. Herz und Verstand sollten wieder Hand in Hand gehen, ehe Sie in den hektischen Alltag zurückkehren. Deswegen empfehlen wir immer, nach der Insemination eine halbe Stunde lang sozusagen die Seele baumeln zu lassen und sich zu entspannen. Wir sind bemüht, mit einer harmonischen Atmosphäre, Kerzen und der Möglichkeit, Musik zu hören, den richtigen Rahmen dafür zu schaffen. Wenn Sie zu den Frauen gehören, die dies nicht brauchen, oder wenn Sie einfach keine Zeit dafür haben, ist das auch kein Problem. Schwanger werden Sie sicher auch so. Uns ist es wichtig, dass Sie die Insemination als angenehm empfinden und dass Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen.

Die Untersuchungsliege ist an die Körperform angepasst und besonders breit, sodass Sie bequem liegen. Selbstverständlich ist Platz für Ihren Partner, wenn Sie nach der Insemination gemeinsam ruhen wollen.

Anstatt der üblichen Bügel haben unsere Untersuchungsliegen Stützkeile für die Füße. Das vermittelt Ihnen bei der Insemination sozusagen festen Boden unter den Füßen und nimmt den allermeisten Frauen das Gefühl der Hilflosigkeit, das sich bei der traditionellen Stellung bei einer gynäkologischen Untersuchung leicht einstellt. Langer Rede kurzer Sinn: Der Verlauf der Insemination hängt ganz von Ihren Wünschen und Vorstellungen ab.

Vorbereitung des Spendersamens

Einige Stunden vor Ihrer Ankunft wird der Spendersamen aufbereitet, um männliche Hormone, Bakterien, abgestorbene Zellen usw. zu entfernen. Mit dieser Aufreinigung stellen wir sicher, dass nur die besten und beweglichsten Spermien in die Gebärmutter eingeführt werden.

Wie gesagt versuchen wir, einen vertrauten, entspannten Rahmen für die Insemination zu schaffen. Dazu gehört auch, dass wir jeden Schritt ausführlich erklären.

Die Insemination dauert nur wenige Sekunden. Der Spendersamen wird über einen dünnen Katheter zum Zeitpunkt des Eisprungs in die Gebärmutter eingeführt.

Sie werden feststellen, dass wir eine besonders schonende Inseminationstechnik verwenden, die sich auch für Frauen eignet, die normalerweise Probleme mit einer gynäkologischen Untersuchung haben.

Anschrift

Stork IVF Klinik | St. Kongensgade 40 H, 1. sal | DK-1264 Kopenhagen K
Tel.: +45 3257 3316 | Fax +45 3257 3346 | info@storkklinik.dk | CVR: 33 03 49 11

Zertifikat

Social Media